26.09.2017 in Bundespolitik

Bundestagswahl 2017

 

Uli Grötsch als Bundestagsabgeordneter wiedergewählt

Uli Grötsch, Generalsekretär der BayernSPD und stellvertretender Vorsitzender des SPD Kreisverbands Neustadt a.d. Waldnaab, ist bei der Bundestagswahl am 24.09.2017 wieder in den Bundestag gewählt worden. Er zieht als einer von 18 Listenkandidaten der BayernSPD in den Reichstag ein. Einen Überblick über alle 18 SPD Bundestagsabgeordneten aus Bayern gibt es hier.

Bericht im Onetz

26.06.2017 in Bundespolitik

Außerordentlicher Bundesparteitag in Dortmund

 

SPD beschließt Regierungsprogramm

Gerechtigkeit. Zukunft. Europa.

Die SPD hat geschlossen das Regierungsprogramm für die Bundestagswahl beschlossen. Unter anderem sollen 80 Prozent der Menschen von Steuern und Abgaben entlastet werden. Das Rentenniveau soll nicht weiter absinken – und das Rentenalter nicht steigen. Kanzlerkandidat Martin Schulz betonte auch leidenschaftlich die Bedeutung eines einigen und starken Europas.

Alle Informationen rund um den Parteitag gibt es hier.

12.12.2016 in Bundespolitik

Bundestagswahl 2017 - Landesliste erstellt

 

Uli Grötsch auf Platz 11

Bei der Landesvertreterversammlung am vergangenen Samstag in der Meistersingerhalle in Nürnberg wurde der stellvertretende Kreisvorsitzende Uli Grötsch auf einen hervorragenden 11. Platz auf der Landesliste gewählt.

Landeschef Florian Pronold führt die Liste an.

Bundesarbeitsministerin Andrea Nahles schwor als Gastrednerin die bayerischen Genossinen und Genossen auf einen besonderen Bundestagswahlkampf ein

Die komplette Landesliste mit allen Ergebnissen auf der Homepage der BayernSPD

29.11.2016 in Bundespolitik

Reihung der oberpfälzer SPD Bundestagskandidaten

 
Uli Grötsch, Johannes Foitzik, Marianne Schieder, Dr. Tobias Hammerl, Florian Pronold (v.l.n.r.)

Stellv. Kreisvorsitzender Uli Grötsch, MdB auf Listenplatz zwei

Während eines außerordentlichen Bezirksparteitages in Zeitlarn legten die Oberpfälzer SPDler die Reihung ihrer Bundestagskandidaten fest.

Die Bundestagsabgeordnete Marianne Schieder wurde von den Delegierten aus den Unterbezirken Weiden, Schwandorf, Amberg und Regensburg dabei auf den Spitzenplatz gewählt. Schieder, die in Wernberg-Köblitz lebt, vertritt den Bundestagwahlkreis Schwandorf schon seit 2005 im Bundestag. Der Waidhauser Uli Grötsch wurde mit dem besten Ergebniss auf dem zweiten Listenplatz gewäht. Grötsch hat damit sehr gute Chancen sein seit 2013 laufendes Bundestagsmandat auch nach der Wahl im September 2017 für den Wahlkreis Weiden fortsetzen zu können. Der Polizist erhält für seine Tätigkeit im Innenausschuss und zwei Untersuchungsausschussen viel positive Rückmeldungen.

Mit Johannes Foitzik aus Sengenthal und Dr. Tobias Hammerl aus Regensburg gab es zwei Bewerber um den dritten Listenplatz. Hier setzte sich der 56-jährige Foitzik mit 87 Stimmen durch. Hammerl wird nun für die Landesliste auf dem 4. Platz vorgeschlagen.

27.09.2016 in Bundespolitik

Bundeswahlkreiskonferenz

 

Uli Grötsch zum Direktkandidaten gewählt - Sabine Zeidler Listenkadidatin

Am vergangenen Wochenende fand in Weiden die Bundeswahlkreiskonferenz zur anstehenden Bundestagswahl 2017 statt.

Unser stellvertretender Kreisvorsitzender Uli Grötsch, MdB wurde mit 97% der Stimmen zum Direktkandidaten des Wahlkreises Weiden gewählt.

Zur Listenkandidatin wurde die Weidener Stadträtin Sabine Zeidler gewählt.

Einen Bericht des OTV dazu gibt es hier.

14.12.2015 in Bundespolitik

SPD Bundesparteitag 2015

 

Der dreitägige SPD-Bundesparteitag ist beendet. Ein volles Programm hielt die Delegierten und Gäste vor allem am Donnerstag und Freitag bis in den späten Abend im Plenum: spannende Reden, programmatische Beschlüsse, die Wahlen der Parteispitze, der Auftritt des Altkanzlers und hochkarätige internationale Gäste.

Umfassende Informationen zum Bundesparteitag

16.03.2010 in Bundespolitik

Beschluss des Bundes- Partei- Präsidiums zum Arbeitsmarkt

 

„Präsidium der Bundes-SPD setzt Zeichen für sozialere Ausgestaltung von Arbeitslosengeld 1 und Grundsicherung! Ich begrüße die am Montag vorgelegten Vorschläge als Schritt in die richtige Richtung ausdrücklich.“, so die stellv. Vorsitzende der Bayern-SPD, MdL und SPD- Kreisvorsitzende Annette Karl in der Sitzung des geschäftsführenden SPD- Kreisvorstands in Neustadt/WN.

News BayernSPD

BayernSPD-Landesvorsitzende Ronja Endres fordert die Staatsregierung zum Ferienbeginn auf, endlich konsequent die Verantwortung für einen sicheren Schulbetrieb im Herbst zu …

Heftige Überschwemmungen, eingestürzte Häuser, Vermisste und Tote: Im zahlreichen Regionen Deutschlands haben Unwetter große Zerstörung hinterlassen. Neben dem Westen Deutschlands …

von: SPD-Landesgruppe Bayern | Die Landesgruppe Bayern der SPD-Bundestagsfraktion traf sich am 5. Juli 2021 mit Vertretern des Betriebsrats Süd der Deutschen Post. Der Betriebsrat Süd vertritt 520 Beschäftigte …

Aktuelle Meldungen der BayernSPD-Landtagsfraktion finden Sie hier:

BayernSPD-Landtagsfraktion

Europaabgeordneter Ismail Ertug

MdB Uli Grötsch

MdL Annette Karl

Bezirksrätin Brigitte Scharf

Terminkalender

Termin im Kreis Neustadt/WN

03.08.2021, 18:30 Uhr Planungstreffen Verkehr
Die Stadtratsfraktion der SPD lädt alle Mitglieder des Ortsvereins ein, bei diesem Treffen über den Straßenverk …
Gaststätte Grüner Baum, Altenstadt b. Vohenstrauß

Alle Termine

Besucher:1183015
Heute:32
Online:1

Websozis

Soziserver - Webhosting von Sozis für Sozis WebSozis