"Walk of fame" wächst

Veröffentlicht am 02.08.2008 in Soziales

Landtagskandidatin Annette Karl wird Baum-Patin.
Die Linde Nr. 18 hat eine Patin bekommen.

Bei ihrem Besuch im Ortsteilzentrum Stockerhut übernahm SPD-Landtagskandidatin Annette Karl eine Baum-Patenschaft in der Allee des Stadtteilzentrums. Für Bewässerung und Müllentsorgung müsse sie zwar nicht sorgen, wie Quartiersmanagerin Ursula Barrois versichert, aber dafür sei Mithilfe bei der Organisation eines jährlich stattfindenden Baumfests gefragt.
Die Baumpatenschaft sei aus der Idee entstanden, Mensch und Umwelt zu verbinden. Außerdem sei der Stadtteil Stockerhut schon immer ein grünes Viertel gewesen. Das wolle man erhalten.
Das Verbinden stehe auch beim Stadtteilzentrum selbst im Vordergrund, wie Ursula Barrois beim Rundgang erläuterte. Obwohl momentan noch im Bau, schwebt das fertige Ergebnis schon vor dem inneren Auge. Viel Glas sorgt für Transparenz und "verbindet innen und außen". Das hier entstehende Stadtteilcafé solle aber nicht nur für Begegnung stehen, sondern "auch für gute, selbst gebackene Kuchen", sagt Ursula Barrois.

veröffentlicht auf oberpfalznetz.de 1.8.08

 

News BayernSPD

Wir freuen uns riesig: 23 SPD-Abgeordnete aus ganz Bayern werden in den neuen Bundestag einziehen. Die Landesgruppe der bayerischen SPD ist damit um fünf Abgeordnete angewachsen. …

Die bayerische SPD freut sich über den Wahlsieg von Olaf Scholz und über einen sozialdemokratischen Aufwind auch in Bayern: "Wir haben schon im Wahlkampf gespürt, wie groß das …

Die Landesvorsitzenden der BayernSPD, Ronja Endres und Florian von Brunn, nehmen heute an der Münchner Klimastreik-Demo teil. Sie machen klar: "Wir unterstützen das Anliegen …

Aktuelle Meldungen der BayernSPD-Landtagsfraktion finden Sie hier:

BayernSPD-Landtagsfraktion

Bundestagsabgeordnter Uli Grötsch

Europaabgeordneter Ismail Ertug

MdL Annette Karl

Bezirksrätin Brigitte Scharf

Besucher:1183015
Heute:32
Online:1

Websozis

Soziserver - Webhosting von Sozis für Sozis WebSozis