110 Jahre SPD-OV Flossenbürg

Veröffentlicht am 14.10.2019 in Ortsverein

Der SPD-Ortsverein Flossenbürg feierte am Wochenende sein 110-jähriges Bestehen.

Die Zusammenkunft der Flossenbürger SPD-Führung, ihrer Gäste und Ehrengäste begann im Tal des Todes der KZ-Gedenkstätte. Hier informierten die Flossenbürger vor allem Natascha Kohnen über die Geschichte dieses Ortes und die Errichtung des "Stein des Anstoßes" durch die SPD.

Danach ging es in den Saal des Museumscafes, um von der Trauerstimmung in Feierlaune zu kommen. Rund 80 Gäste feierten mit den Flossenbürgern, darunter die Vorsitzende der Bayern-SPD Natascha Kohnen, MdB uns SPD-Generalsekretär Uli Grötsch, für den SPD-Bezirk Franz Schindler, SPD-Kreisvorsitzender Markus Ludwig und aus Floß Robert Lindner mit einer Delegation. Außerdem gratulierten der Flossenbürger Bürgermeister Thomas Meiler mit Gemeinderat, der Flosser Bürgermeister Günter Stich, die ehemelige Bezirksgeschäftsführerin Gisela Birner und die stellvertretende Landrätin Margit Kirzinger.

-> Bericht der Tageszeitung

 

News BayernSPD

Der Generalsekretär der BayernSPD Arif Tasdelen zu den Äußerungen des Landesvorsitzenden der Freien Wähler: "Aiwanger versucht mittels scheinheiliger Wahlkampfrhetorik von seiner …

von: SPD-Landesgruppe Bayern | Am 22. Juni jährt sich der Überfall der deutschen Wehrmacht auf die Sowjetunion. Vor 80 Jahren hat Deutschland unermessliches Leid über die zwischen Ostsee und dem Schwarzen Meer …

Im Bund blockiert die Union trotz Einigung auf Ministerebene die faire Aufteilung der CO2-Abgabe für Heizkosten zwischen Mietern und Vermietern. Für den …

Aktuelle Meldungen der BayernSPD-Landtagsfraktion finden Sie hier:

BayernSPD-Landtagsfraktion

Europaabgeordneter Ismail Ertug

MdB Uli Grötsch

MdL Annette Karl

Bezirksrätin Brigitte Scharf

Besucher:1183015
Heute:42
Online:1

Websozis

Soziserver - Webhosting von Sozis für Sozis WebSozis