Für Mindestlöhne in Bayern

Veröffentlicht am 24.09.2008 in Landespolitik

Landtagskandidatin Annette Karl und MdL Werner Schieder sammeln Unterschriften für Mindestlohnvolksbegehren des DGB

Floß. (gt) Regen Zuspruch und einen großen Erfolg hatte die Unterschriftenaktion des SPD Ortsvereins für das Volksbegehren des DGB zur Einführung von Mindestlöhnen in Bayern. Innerhalb einer Stunde trugen sich über 100 Flosser Bürgerinnen und Bürger in die Unterschriftenlisten ein und zeigten sich mit der Gewerkschaftsforderung solidarisch.
Ihre politische Unterstützung für diese Aktion gaben auch MdL Werner Schieder sowie SPD Kreisvorsitzende und Landtagskandidatin Annette Karl zusammen mit Bürgermeister und Bezirksrat Werner Windisch. Auch sie bezeichneten einen Mindestlohn als unverzichtbar für die Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer in Bayern

 

News BayernSPD

Eder: "Verfassungsrichter haben nicht im Sinne der Menschen entschieden" …

Der niederbayerische Ort Pfeffenhausen verwandelt sich am 23. Juli zum Mittelpunkt Europas. …

SPD-Fraktionschef Horst Arnold: Söder ist ein Finanzgaukler - Versäumnisse können kaum aufgeholt werden - SPD-Haushälter Güller: Schuldenabbau und Investitionen müssen in einem …

Aktuelle Meldungen der BayernSPD-Landtagsfraktion finden Sie hier:

BayernSPD-Landtagsfraktion

Europaabgeordneter Ismail Ertug

MdB Uli Grötsch

MdL Annette Karl

Bezirksrätin Brigitte Scharf

Terminkalender

Termin im Kreis Neustadt/WN

21.07.2019, 14:00 Uhr - 22:00 Uhr SPD Sommerfest

BGM Hans Ficker Vereinshaus Garten

09.08.2019 - 12.08.2019 Kirchweih

Flossenbürg

11.10.2019 110 Jahre SPD-Ortsverein Flossenbürg
Landesvorsitzende Natascha Kohnen ist dabei.
wird noch bekannt gegeben)

11.10.2019, 20:00 Uhr - 11.10.2019 Preisschafkopf SPD OV Püchersreuth

Sportheim Püchersreuth

02.11.2019, 19:00 Uhr Preisschafkopf

Schützenraum im UG der Schwimmhalle Weiherhammer

Alle Termine

Besucher:1183014
Heute:23
Online:2

Websozis

Soziserver - Webhosting von Sozis für Sozis WebSozis