Außerordentlicher Bundesparteitag in Dortmund

Veröffentlicht am 26.06.2017 in Bundespolitik

SPD beschließt Regierungsprogramm

Gerechtigkeit. Zukunft. Europa.

Die SPD hat geschlossen das Regierungsprogramm für die Bundestagswahl beschlossen. Unter anderem sollen 80 Prozent der Menschen von Steuern und Abgaben entlastet werden. Das Rentenniveau soll nicht weiter absinken – und das Rentenalter nicht steigen. Kanzlerkandidat Martin Schulz betonte auch leidenschaftlich die Bedeutung eines einigen und starken Europas.

Alle Informationen rund um den Parteitag gibt es hier.

 

News BayernSPD

Eder: "Verfassungsrichter haben nicht im Sinne der Menschen entschieden" …

Der niederbayerische Ort Pfeffenhausen verwandelt sich am 23. Juli zum Mittelpunkt Europas. …

SPD-Fraktionschef Horst Arnold: Söder ist ein Finanzgaukler - Versäumnisse können kaum aufgeholt werden - SPD-Haushälter Güller: Schuldenabbau und Investitionen müssen in einem …

Aktuelle Meldungen der BayernSPD-Landtagsfraktion finden Sie hier:

BayernSPD-Landtagsfraktion

Europaabgeordneter Ismail Ertug

MdB Uli Grötsch

MdL Annette Karl

Bezirksrätin Brigitte Scharf

Terminkalender

Termin im Kreis Neustadt/WN

21.07.2019, 14:00 Uhr - 22:00 Uhr SPD Sommerfest

BGM Hans Ficker Vereinshaus Garten

09.08.2019 - 12.08.2019 Kirchweih

Flossenbürg

11.10.2019 110 Jahre SPD-Ortsverein Flossenbürg
Landesvorsitzende Natascha Kohnen ist dabei.
wird noch bekannt gegeben)

11.10.2019, 20:00 Uhr - 11.10.2019 Preisschafkopf SPD OV Püchersreuth

Sportheim Püchersreuth

02.11.2019, 19:00 Uhr Preisschafkopf

Schützenraum im UG der Schwimmhalle Weiherhammer

Alle Termine

Besucher:1183014
Heute:23
Online:1

Websozis

Soziserver - Webhosting von Sozis für Sozis WebSozis