Kreistagsfraktionssitzung in Weiherhammer

Veröffentlicht am 07.03.2017 in Kreistagsfraktion

Besichtigung des ÜBZO Weiherhammer

Reinhold Hautmann, Geschäftsführer des überbetrieblichen Bildungszentrums in Ostbayern Weiherhammer, erläuterte die Entstehung des Bildungszentrums an der BHS und sprach von einem Erfolgsmodell. Die ganze Ausbildung ist mit dem Begriff „Ergebnisorientiertes Handeln“ überschrieben, und die Einrichtung hat inzwischen einen großen Stellenwert.

Zum BHS-Werk hielt Hautmann fest, dass hier nun 300 Jahre Geschichte aufgezeigt werden können. 1.900 Beschäftigte arbeiten in Weiherhammer und inzwischen 400 im benachbarten Tachov in Tschechien. Die BHS ist Weltmarktführer, und zurzeit werden Investitionen in Höhe von 60 Mio. Euro am Standort getätigt. Ebenso bescheinigte Hautmann der gesamten Oberpfalz eine tolle Entwicklung. Es wird große Qualität geliefert, was insbesondere im Ausland hohen Anklang findet.

Viele Einrichtungen beschäftigen sich mit der überbetrieblichen Bildung. Insgesamt gibt es 28 Kompetenzzentren in Deutschland. Das 29. ist einzig in Bayern und in Weiherhammer angesiedelt. Ausbildung in 22 Berufen zum Industriemeister sowie die Metall- und Technikerschule können hier aufgezeigt werden. Mit Prof. Erich Bauer von der OTH in Weiden wird diese Entwicklung nun fortgesetzt. Hautmann hielt auch fest, dass auch nur einzelne Module belegt werden können oder die ganze Ausbildung im ÜBZO angeboten wird. 240 Firmen in der Region nutzen das Angebot. Auch eine chinesische Delegation war bereits vor Ort.

Der Faktor Zeit spielt in der Ausbildung eine große Rolle und immer merkbarer ist der Faktor Fachkräftemangel. Viele Firmen suchen Fachkräfte. Als Beispiel nannte Hautmann Elektroniker sowie den Bereich Lager und Logistik.

Ein ganz besonderes Erfolgsmodell war die Ausbildung in Teilzeit für Frauen zur Industrie-elektrikerin. Alle ausgebildeten Frauen haben am Arbeitsmarkt Fuß gefasst. Auch im Bereich der Integration von Asylbewerbern bietet das ÜBZO vielfältige Qualifizierungen an.

Abschließend hielt Hautmann fest, dass im BHS-Werk 120 Auszubildende beschäftigt sind. Im ÜBZO sind 150 junge Menschen von den auswärtigen Firmen in der Qualifizierung. Auch die angesprochene Ausbildung für China bietet der Einrichtung große Multiplikationsmöglichkeiten. Während bis 2006 die Ausbildung im Vordergrund stand, erfolgte in der weiteren Zeit auch der Aufbau von Fort- und Weiterbildung im Beruf. Hier ist heute ebenfalls ein hoher Bedarf gegeben. Von der Lehre bis zur Hochschulausbildung, alles kann im ÜBZO umgesetzt werden.

Im Anschluss erfolgte ein kleiner Gang durch die Lehr- und Ausbildungswerkstätten. Vom hohen technischen Standard konnte sich die SPD-Fraktion überzeugen.

Fraktionssprecher Günter Stich dankte Herrn Hautmann für diesen interessanten Einblick. Auch weiterhin wird die Fraktion die Entwicklung mit großem Interesse verfolgen. Geschäftsführer Hautmann dankte für die Unterstützung der Politik, insbesondere aller regionalen Verantwortlichen im gesamten Ausbildungsbereich.

 

News BayernSPD

Der heute von Bundesinnenminister Seehofer vorgestellte Verfassungsschutzbericht zeigt einen alarmierenden Anstieg rechter Straftaten in Deutschland. Uli Grötsch, …

In der Debatte um eine dringend erforderliche Reform des Wahlrechts auf Bundesebene, die dem Anwachsen des Bundestages auf über 800 Abgeordnete entgegenwirken soll, kritisiert die …

In seiner heutigen Sitzung hat der Deutsche Bundestag die von der SPD entwickelte Grundrente beschlossen. Der heftige Widerstand der Union gegen dieses Projekt wurde nach langem …

Aktuelle Meldungen der BayernSPD-Landtagsfraktion finden Sie hier:

BayernSPD-Landtagsfraktion

Europaabgeordneter Ismail Ertug

MdB Uli Grötsch

MdL Annette Karl

Bezirksrätin Brigitte Scharf

Terminkalender

Termin im Kreis Neustadt/WN

31.10.2020, 19:00 Uhr - 31.10.2020 Preisschafkopf

Schützenraum im UG der Schwimmhalle Weiherhammer

07.11.2020, 18:00 Uhr Zoiglfest SPD OV Püchersreuth

Hiaslbauer Stub'n, Püchersreuth

27.11.2020, 14:00 Uhr Spendenaktion
Kauf eins mehr! - Spendenaktion für die Tafel Weiden-Neustadt Freitag, 27. November 2020, 14:00 - 17:30 …
Flossenbürg

28.11.2020, 09:00 Uhr Spendenaktion
Kauf eins mehr! - Spendenaktion für die Tafel Weiden-Neustadt Samstag, 28. November 2020, 09:00 - 11:30 …
Flossenbürg

06.12.2020, 14:00 Uhr Jahresabschlussfeier

Alle Termine

Besucher:1183014
Heute:40
Online:1

Websozis

Soziserver - Webhosting von Sozis für Sozis WebSozis