Kreisvostandssitzung: Unterstützung des Volksbegehrens zur Abschaffung der Studiengebühren

Veröffentlicht am 22.11.2012 in Presse

Hauptthema der Sitzung des SPD-Kreisvorstandes in Wurz war das Volksbegehren zur Abschaffung der Studiengebühren in Bayern. Kreisvorsitzende und MdL Annette Karl berichtet aus dem Landesvorstand der BayernSPD über den neuesten Stand zum Volksbegehren. So müssen mindestens 940.000 Bürgerinnen und Bürger vom 17. – 30. Januar in ihrer Kommune unterschreiben, so dass es dann in einem Volksentscheid zu einer Abstimmung über die Abschaffung der Studiengebühren kommen kann.
Die Kreis-SPD wird sich mit den anderen Bündnispartnern des Volksbegehrens, u.a. den Freien Wählern, die Grünen, die AWO und dem BDKJ vor Ort zusammensetzen um ein regionales Bündnis zu gründen.
„Die CSU hat unter Seehofer eine 180 Grad Kehrtwende hingelegt und tut nun aus Angst vor dem Volk so, als ob sie schon immer gegen Studiengebühren gewesen ist, die sie in der Zeit ihrer Alleinregierung eingeführt hat,“ so Karl. „Selbstverständlich laden wir auch die CSU und ihre Mandatsträger dazu ein sich aktiv im Bündnis gegen Studiengebühren einzubringen und damit das Volksbegehren zu einem Erfolg werden zu lassen.“
Die Ortsvereine beschlossen einstimmig, in den einzelnen Orten aktiv um Beteiligung am Vorlksbegehren zu werben.

Gesprochen wurde weiterhin über den anstehenden Parteikonvent der Bundes-SPD zum Thema Rente am kommenden Samstag. Karl, die dort als Delegierte die Nordoberpfalz vertritt, sicherte zu, sich intensiv für ein Konzept einzusetzen, dass eine demographiesichere und lebensstandarderhaltende Rente gewährleistet.
Karl:" Das Konzept des Bundes-SPD-Vorstands geht in eine sehr gute Richtung mit der Einführung einer Solidarrente, damit jeder, der sein Leben lang gearbeitet hat, nicht im Alter auf staatliche Almosen angewiesen ist. Wichtigster Punkt des Konzeptes ist aber der Kampf gegen prekäre Beschäftigung und für flächendeckende Mindestlöhne, denn nur eine gute Erwerbsbiographie bedeutet auch eine gute Rente."

 

News BayernSPD

Jedes Jahr 20 Milliarden Euro des Bundes mehr für die Modernisierung Bayerns und Deutschlands • Für eine solidarische, leistungsgerechte und ökonomisch sinnvolle Finanzierung …

#UnsereSPD am 12. Oktober im Zentrum Münchens • Grötsch: "Bayerischer als in einer Bierhalle wird es nicht" …

Umweltexperte Florian von Brunn: CSU muss Windkraftverhinderungsgesetz endlich einstampfen und Verkehrswende in Stadt und Land voranbringen …

Aktuelle Meldungen der BayernSPD-Landtagsfraktion finden Sie hier:

BayernSPD-Landtagsfraktion

Europaabgeordneter Ismail Ertug

MdB Uli Grötsch

MdL Annette Karl

Bezirksrätin Brigitte Scharf

Terminkalender

Termin im Kreis Neustadt/WN

23.09.2019, 18:30 Uhr - 21:00 Uhr Feierabendseidl
Das Feierabendseidl findet am 23.09.2019. um 18:30 Uhr auf dem Spielplatz in der Flieder …
Ortsteil Siedlung/Ziegelhütte, Spielplatz in der Fliederstraße

28.09.2019, 20:00 Uhr - 23:00 Uhr Barbari Bavarii
100 Jahre SPD Ortsverein Pressath – sowas kann ma scho mal feiern. Und wenn’s ums Feie …
Stadthalle Pressath

05.10.2019, 09:30 Uhr BGM Preißer aus Luhe stellt Ortsverschönerungen vor
Bürgermeister Preißer stellt dort die sehr gelungenen Sanierungs- und Ortsverschönerungsmaßnahmen rund um de …
Luhe

05.10.2019, 19:30 Uhr Nominierungsversammlung des SPD Ortsvereins für die Kommunalwahlen
Es wird zur  Nominierungsversammlung der SPD für die Kommunalwahlen 2020 in den Gasthof Hauptmann ein …
Gasthof Hauptmann, Mantel

11.10.2019 110 Jahre SPD-Ortsverein Flossenbürg
Landesvorsitzende Natascha Kohnen ist dabei.
wird noch bekannt gegeben)

Alle Termine

Besucher:1183014
Heute:40
Online:1

Websozis

Soziserver - Webhosting von Sozis für Sozis WebSozis