22.09.2008 in Bildung

Beeindruckendes Projekt in Eslarn

 

SPD-Delegation mit Landtagskandidatin Annette Karl an der Spitze informiert sich über grenzüberschreitende Schulpolitik.

28.01.2008 in Bildung

Hohe Abrecherquote muss ein Umdenken in der Bildungspolitik herbeiführen

 

Beim Arbeitsgespräch "Wirtschaft und Arbeit - Chancen für die Nordoberpfalz" war auch eine Thema die Bildungspolitik. In seinen Ausführungen ging Wolfgang Eck, Geschäftsführer der IHK Regensburg auf dieses Thema ausführlich ein.

Für ihn sei besonders beängstigend, dass 20 Prozent der jungen Nordoberpfälzer keine berufliche Qualifikation – Schulabschluss, Lehre, Studium – erfolgreich abschlössen. Dies offenbare grundsätzliche Schwächen des ganzen Bildungssystems. Die Lehrinhalte der Schulen seien zu wenig auf die Bedürfnisse des Wirtschaftslebens zugeschnitten: „Wenn ich mit Unternehmern und Schulleitungen spreche, gewinne ich den Eindruck, dass die Schulen ein Eigenleben führen und in einer anderen Zeit leben als die Wirtschaftsbetriebe.“

News BayernSPD

Der Generalsekretär der BayernSPD Arif Tasdelen zu den Äußerungen des Landesvorsitzenden der Freien Wähler: "Aiwanger versucht mittels scheinheiliger Wahlkampfrhetorik von seiner …

von: SPD-Landesgruppe Bayern | Am 22. Juni jährt sich der Überfall der deutschen Wehrmacht auf die Sowjetunion. Vor 80 Jahren hat Deutschland unermessliches Leid über die zwischen Ostsee und dem Schwarzen Meer …

Im Bund blockiert die Union trotz Einigung auf Ministerebene die faire Aufteilung der CO2-Abgabe für Heizkosten zwischen Mietern und Vermietern. Für den …

Aktuelle Meldungen der BayernSPD-Landtagsfraktion finden Sie hier:

BayernSPD-Landtagsfraktion

Europaabgeordneter Ismail Ertug

MdB Uli Grötsch

MdL Annette Karl

Bezirksrätin Brigitte Scharf

Besucher:1183015
Heute:44
Online:1

Websozis

Soziserver - Webhosting von Sozis für Sozis WebSozis