10.08.2017 in Ortsverein

40 Jahre SPD Ortsverein Bechtsrieth

 

Der SPD Ortsverein Bechtsrieth feierte sein 40-jähriges Jubiläum mit einem Festabend.

Kreisvorsitzende Annette Karl, MdL und der Generalsekretär der BayernSPD Uli Grötsch, MdB waren als Ehrengäste geladen und würdigten die Arbeit des OV.

Zum Artikel im Onetz

26.07.2016 in Ortsverein

Jahreshauptversammlung des SPD Ortsvereins Kirchenthumbach

 

Neuwahlen auf der Tagesordnung

Zahlreiche Mitglieder – unter ihnen der erste Bürgermeister Jürgen Kürzinger, die Jugendbeauftragte Tanja Perl, der Seniorenbeauftragte Heribert Lassner und der Kreisrat Dominik Brütting – durfte der amtierende Ortsvereinsvorsitzende Jan Wiltsch im Gasthof „Biemichl“ begrüßen.

28.06.2016 in Ortsverein

Jahreshauptversammlung 2016 des SPD-Ortsvereins Weiherhammer

 
Bild: Albert Bauer

SPD - Jahreshauptversammlung mit Delegiertenwahl am 25.06.2016 in der OWV-Hütte, Weiherhammer

„Probleme dürfen nicht ignoriert werden, sondern es gilt ihnen entschieden und nach sozialdemokratischen Grundsätzen zu begegnen.“ Das forderte die Vorsitzende Johanna Krauß bei der Jahreshaupt-versammlung des SPD – Ortsvereins Weiherhammer. Wie alle Parteien lebe die SPD durch die Basis: „die Frauen und Männer, die sich in Ortsvereinen, Unterbezirken, Kreis- und Stadtverbänden engagieren, leisten die notwendige Vertrauensarbeit vor Ort.“ Nur dadurch könne das Ziel, neue Mitglieder zu gewinnen, erreicht werden. Dabei hoffe sie auf die Unterstützung aller Genossinnen und Genossen.

Quelle: NT

22.06.2016 in Ortsverein

Kampf gegen „heiße Luft“

 

Die SPD steckt in einem Umfragetief. Jetzt bräuchte es ein Wunder, um dies umzukehren, meint der Vohenstraußer SPD-Ortsvereinsvorsitzende Daniel Marx. „Wir müssen immer wieder hören: Gibt es die SPD eigentlich noch?“

Marx beantwortete diese Frage in der Jahreshauptversammlung im Gasthof „Zur Post“ mit einem klaren „Ja“ und rückte die positive Seite seiner Partei ins Blickfeld. Vor allem der Ortsverein sei eine lebendige Gemeinschaft, was mit zahlreichen Veranstaltungen und Aktionen im vergangenen Jahr unter Beweis gestellt wurde.

17.06.2016 in Ortsverein

Diskussion zu TTIP beim Ortsverein Floß

 

MdEP Ismail Ertug: "Ich lehne TTIP ab, weil ich weiß was auf uns zukommen würde"

„Radikale Kräfte im Europäischen Parlament spielen mit den Ängsten der Menschen, aber es ist die Aufgabe der Politik die Angst vor der Zukunft zu nehmen!“ Europaabgeordneter Ismael Ertug bezog eindeutig Stellung zum Transatlantischen Abkommen TTIP.

16.10.2015 in Ortsverein

Flucht und Vertreibung vor 70 Jahren

 

Einladung zur Veranstaltung des SPD Ortsvereins Floß am 21.10.2015

Nach einer sehr eindringlichen und auch emotionalen Veranstaltung wie die Flosser Bürgerinnen und Bürger das Kriegende vor 70 Jahren erlebt haben, lädt der SPD Ortsverein nun zu einer weiteren Veranstaltung mit dem Thema „Flucht und Vertreibung“ ein. Auch hier wollen die Sozialdemokraten mit betroffenen Bürgerinnen und Bürger die Erlebnisse und Empfindungen einer Flucht nacherleben und im Anschluss diskutieren.

„Wie haben Flüchtlinge und später deren Kinder die Vertreibung und die Flucht erlebt und verarbeitet? Wie lange hat es gedauert bis sich die Betroffenen integriert fühlten? Welche Spuren hat die Flucht auch bei den Nachkommen hinterlassen?“ Diese Fragen, so SPD Vorsitzende Eli Dreßler, werden von Zeitzeugen und deren Kindern angesprochen. Aber auch der Frage, wie die Bevölkerung den Flüchtlingsstrom empfunden habe und welche Gründe Menschen zur Flucht im und nach dem zweiten Weltkrieg getriebene haben, soll in der Versammlung in Hinblick auf die aktuelle Lage nachgegangen werden.

Der SPD Ortsverein lädt Bevölkerung und Betroffene gleichermaßen hierzu am 21. Oktober 2015 um 19 Uhr in das Marktkaffe im „Goldenen Löwen“ ein.

11.05.2015 in Ortsverein

50-jähriges Jubiläum des SPD Ortsvereins Püchersreuth

 

Gründungsmitglieder Hans Gollwitzer und Johann Roll zu Ehrenmitgliedern ernannt

Am 09.05.1965 wurde der SPD-OV Püchersreuth gegründet. Genau 50 Jahre später, sogar zur selben Uhrzeit um 10:30 Uhr, begann das Jubiläumsfest.

Im Gasthaus Miedl in Ilsenbach konnte die Vorsitzende Maria Sauer zahlreiche hochkarätige Ehrengäste begrüßen. Die stellvertretende Landesvorsitzende und Abgeordnete des Bayerischen Landtags Annette Karl sowie der Unterbezirksvorsitzende und Bundestagsabgeordnete Uli Grötsch waren ebenso gekommen, wie der ehemalige Bundestagsabgeordnete Ludwig Stiegler und die „Hebamme“ des Ortsvereins Oskar Schwarz aus Neustadt an der Waldnaab.

Natürlich waren auch die umliegenden SPD-Ortsvereine Floß, Flossenbürg, Störnstein, Windischeschenbach und Neustadt erschienen, um zu gratulieren.

Auch die örtliche Politikprominenz, angefangen bei 1. Bürgermeister Rudolf Schopper bis hin zu den Vertretern der politischen Gruppierungen, gab dem Ortsverein die Ehre.

News BayernSPD

Die Ampel-Verhandler haben sich auf einen Koalitionsvertrag für ein progressives Bündnis unter der Führung der SPD geeinigt und das Vertragswerk heute vorgestellt. Für die …

Im Frühjahr 2022 werden die Betriebsräte neu gewählt. Die Landesvorsitzende der BayernSPD, Ronja Endres, appelliert an alle Wahlberechtigten: "Stellt Euch zur Wahl und unterstützt …

BayernSPD-Generalsekretär Arif Taşdelen blickt mit gemischten Gefühlen auf den sechzigsten Jahrestag des Anwerbeabkommens mit der Türkei. "Ich bin stolz auf alles, was die einst …

Aktuelle Meldungen der BayernSPD-Landtagsfraktion finden Sie hier:

BayernSPD-Landtagsfraktion

Bundestagsabgeordnter Uli Grötsch

Europaabgeordneter Ismail Ertug

MdL Annette Karl

Bezirksrätin Brigitte Scharf

Besucher:1183015
Heute:34
Online:1

Websozis

Soziserver - Webhosting von Sozis für Sozis WebSozis